powered by deepgrey

Michael Ziegler bleibt Nachwuchskoordinator

Als „ganz wichtigen Baustein für eine erfolgreiche Nachwuchsförderung über die laufende Saison hinaus“ bezeichnet Roman Gottschalk, Vorstandsmitglied mit dem Aufgabenschwerpunkt Jugend beim SV Eintracht Trier 05, die Vertragsverlängerung mit Nachwuchskoordinator Michael Ziegler.

Der 45-Jährige hat sich inzwischen bis (mindestens) 30. Juni 2013 an den SVE gebunden und wird so seine im vergangenen Sommer begonnene Tätigkeit fortsetzen. „Als Trierer und jemand, der schon sehr lange mit der Eintracht verbunden ist, macht es mir großen Spaß, den Nachwuchs im Verein mit nach vorne zu bringen. Wenn es dann noch gelingt, dass so wie zuletzt mit Christoph Anton, Burak Sözen und Christopher Spang eigene Talente den Sprung in den Regionalliga-Kader packen, ist das eine enorme zusätzliche Motivation“, bekennt Ziegler.

In Kürze, so Vorstandsmitglied Gottschalk, soll die exakte Zusammenstellung des 2012/13er Trainerteams der SVE-Jugend bekannt gegeben werden: „In den allermeisten Fällen sind nur noch Details zu klären. Ich bin überzeugt davon, dass wir wieder ein sehr kompetentes und fachlich wie menschlich sehr fähiges Team beisammen haben.“

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]