powered by deepgrey

U13 gelingt Turniersieg in Kaiserslautern

Besser konnte das Jahr 2012 für unsere U13-Kicker von der Mosel nicht starten. Beim ersten großen U13 Turnier des Jahres konnten sie beim TuS 04 Hohenecken in der Unihalle von Kaiserslautern den ersten Platz erzielen.

Während des Turniers steigerten sich unsere Jungs von Spiel zu Spiel und konnten letztendlich verdient als Turniersieger die Heimreise antreten.

Im Halbfinale brachten unsere Jungs – trotz spielerischer und technischer Überlegenheit – keinen Treffer in der regulären Spielzeit zu Stande. Im anschließenden Neunmeterschießen konnte sich Noah Laros als einziger treffsicherer Schütze der beiden Mannschaften eintragen lassen.

Im Finale trafen unsere U13-Kicker schließlich auf die TuS Koblenz. Hier absolvierten wir unser bestes Spiel gegen die bis dahin stark aufspielenden Koblenzer. Dank couragiertem Pressing und hervorragender Kombinationssicherheit kam der Gegner nicht ins Spiel. So war es Tilmann Meeth vorbehalten, nach toller Vorarbeit von Fabian Fisch den finalen Treffer an diesem Tag zu erzielen.

Es spielten:

1.Y.Akgül. 3.A.Schwarz, 4.N.Laros, 5.T.Geib, 6.J.Ercan, 7.C.-L.Rosen, 8. T.Chatmon, 9.T.Meeth, 10.F.Fisch

Folgender Spielverlauf:

Vorrunde

Eintracht Trier – TuS 04 Hohenecken 1:0 (Torschütze Fabian Fisch)

Eintracht Trier – ASV Winnweiler 1:1 (Torschütze Tilmann Meeth)

Eintracht Trier – FV Germersheim 1:0 (Torschütze Jonas Ercan)

Viertelfinale

Eintracht Trier –Thaleischweiler 1:0 (Torschütze Alexander Schwarz)

Halbfinale

Eintracht Trier – FSV Reiffelsbach/Roth 0:0 1:0 nach 9mSchießen

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]