powered by deepgrey

…Hinrunder der U15 powered by Balter Logistics!

Der Saisonstart lief schleppend. Direkt zu Beginn der Runde spielten wir gegen Saarbrücken und Pirmasens, die stärksten Teams der Liga, die nun auch in der Tabelle oben stehen, und zogen deutlich den Kürzeren. Durch viel Trainingsfleiß konnten jedoch einige Punkte gutgemacht werden. Nur Torwart Lars Engel war etwas länger verletzt. Dank der vielen Talente auf vergleichbarem Niveau und der daraus möglichen Systemvariabilität konnten wir einige Spiele, wie die gegen Saar-Halberg oder Eisbachtal erst in den letzten Minuten gewinnen und in der Tabelle etwas klettern. Insgesamt liegen wir noch zwei Tabellenplätze hinter unseren Erwartungen. Um jedoch dorthin zu gelangen, wo wir hin möchten, sollten wir auch mal gegen ein Team über uns punkten. Gegen Kaiserslautern und zuletzt auch wieder Saarbrücken waren wir bereits nah dran. Nach der Pause werden wir mit Pirmasens direkt einen solchen Gegner haben. Selbstverständlich werden wir uns bestens darauf vorbereiten. Testspiele gegen den FC Köln oder den Tabellenführer unserer Liga sollten dabei helfen. Schweren Herzens werden wir drei Spieler zur Winterpause verabschieden. Lars Engel, Marc Keller und Leon von dem Broch wünschen wir, das gesamte U15-Team, alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]