powered by deepgrey

Verdienter Sieg der U15 powered by Balter Logistics

Einen verdienten Heimsieg feierte die U15 powerd by Balter Logistics am Samstag im Moselstadion. In der 25. Minute sorgte Eric Diederich für die verdiente Führung, die Dominik Schott mit dem Halbzeitpfiff ausbaute. Auch nach der Pause hatten wir zwei gute Möglichkeiten durch Kopfbälle das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Auf der anderen Seite parierte Torhüter Lars Engel einen Schuss aus kürzester Distanz glänzend. Nach einem sehenswerten Pass von Nils Hemmes erzielte Diederich sogar ein zweites Tor. Leider wollte der Schiedsrichter eine Abseitsstellung erkannt haben. Durch das verdiente 2:0 gelang es der Eintracht U15 einen Platz in der Tabelle zu klettern und den unmittelbaren Konkurrent Mayen hinter sich zu lassen.

Tore: 1:0 Diederich 25. 2:0 Schott 35. Eintracht Trier

Aufstellung: Lars Engel (TW) Tom Richter(36. Pascal Lex) Konstantin Backes Lukas Achterberg Peter Irsch Luca Bierbrauer (45. Daniel Kurz) Eric Diederich Till Hermandung (50. Nils Hemmes) Christopher Boesen Tim Kirchen(50. Grundmann Philipp) Dominik Schott

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]