powered by deepgrey

U17-Team powered bei European Customer Service baut Serie weiter aus

Mit dem FK 03 Pirmasens stellte sich heute der Tabellendritte zum letzten Hinrundenspiel im Moselstadion vor. Unsere Mannschaft begann wieder einmal spielerisch zu überzeugen und machte Druck, leider versäumte es die Mannschaft ihre glasklaren Torchancen zu verwehrten. In den ersten 25 Minuten erspielte sich unser Team mit der Porta auf der Brust drei hundertprozentige Torchancen. In der 22. Minute traf Sebastian Schmitt nur den Innenpfosten. So kam es, wie schon oft in der Saison: der Gegner nutze seine erste Chance zum 0:1 durch Alexander Baum im Nachschuss. Danach verlor die Mannschat völlig den Faden und so musste man mit dem 0:1 in die Kabine. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache kam die Mannschaft wieder motiviert aus der Kabine. Nach zunächst zwei vergebenen Chancen legte Matti Fiedler einen langen Ball aus der Hintermannschaft mit der Brust auf Sebastian Schmitt ab und dieser hämmerte den Ball zum 1:1 unhaltbar aus ca.20 Meter in den Winkel (60 Minute). Nach einen Freistoss in der 70. Minute traf Sebastian Schmitt wieder nur den Pfosten, den Abpraller verwertete Marian Hürter im Liegen per Kopf zum verdienten Führungstreffer. Unser U17 Team blieb weiterhin am Drücker und so schloss Gianluca Bohr in der 80. Minute eine zielgenaue Vorlage von Maruan Saleh zum 3:1 ins kurze Eck ab. In der Nachspielzeit (82. Minute) bekamen die Gäste noch einen Foulelfmeter zugesprochen, Alexander Baum verkürzte damit auf 3:2. Johanna Mengelkoch pfiff das Spiel nicht mehr an und der verdiente Heimsieg war unter Dach und Fach. Die Mannschaft zeigte eine couragierte Leistung über siebzig Minuten, jedoch müssen wir weiterhin an der Chancenauswertung arbeiten.

Aufstellung: Dominik Thömmes- Marc Schulte (60 Minute Julian Barth), Joscha Kautenburger, Marian Hürter, Maruan Saleh- Timo Schakat (80 Minute Marlin Scheid)- Pascal Neumann, Sebastian Schmitt, Moritz Jost (63 Minute Dominik Lorth), Gianluca Bohr- Matti Fiedler (80 Minute Tim Frischtatzky)

Torfolge: 0:1 28 Minute Philipp Königstein, 1:1 60 Minute Sebastian Schmitt, 2:1 70 Minute Marian Hürter, 3:1 80 Minute Gianluca Bohr, 3:2 82 Minute FE Alexander Baum

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]