powered by deepgrey

Erster Auswärtssieg des U17 Teams powered by European Customer Service

Unser U17 Team powered by European Customer Service begann wie zuletzt in den Spielen, spielerisch zu überzeugen, leider schaffte man es nicht diese Feldüberlegenheit zum Führungstreffer zu nutzen. So musste man von draußen mit ansehen, wie eine Großchance nach der anderen vergeben wurde. Hinten stand man sicher und ließ den Gegner zu keiner Torchance kommen. So ging man mit einem schmeichelhaften 0:0 in die Kabine. Im 2. Durchgang das gleiche Bild: man erspielte sich eine Hülle von Großchancen, ohne jedoch die verdiente Führung zu erzielen. In der 45. Minute vergab man gleich doppelt innerhalb von Sekunden den wichtigen Treffer zu erzielen. Zuerst scheiterte Matti Fiedler am gut reagierenden Torwart und Gianluca Bohr traf beim Nachschuss nur den Pfosten. So musste man bis zur 77. Spielminute ausharren, bis Maruan Saleh eine Ecke zielgenau auf Gianlucas Kopf brachte und dieser den Ball zum vielumjubelten 0:1 in die Maschen wuchtete. Die einzige nennenswerte Torchance vereitelte Dominik Thömmes mit einer Glanzparade in der Schlussminute. Insgesamt ein absolut verdienter erster Auswärtssieg, der viel höher hätte ausfallen können, eigentlich müssen. Nun sind wir im fünften Spiel in Folge unbesiegt (2 Siege, 3 Unentschieden) und der Kontakt zum sicheren Mittelfeldplatz ist hergestellt.

Aufstellung: Dominik Thömmes-Marc Schulte, Joscha Kautenburger, Daniel Zirbes (76 Minte Tim Frischtatzky), Maruan Saleh- Timo Schakat, Moritz Jost, Sebastian Schmitt (61 Minute Dominik Lorth), Pascal Neumann (69 Minute Marlin Scheid), Gianluca Bohr- Matti Fiedler Torfolge: 0:1 77 Minute Gianluca Bohr

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]