powered by deepgrey

Bittere Heimniederlage der U14 powered by ROMIKA

Eine mehr als bittere Heimniederlage musste die U14 powered by ROMIKA am 5. Spieltag der Rheinlandliga einstecken. In den letzten sieben Minuten gab man einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Zu Beginn der Partie tasteten sich beide Mannschaft ab. Der JFV hatte etwas mehr Ballbesitz und spielte ein wenig gefälliger. Nach einer Ecke in der 6. Minute dann auch die erste Möglichkeit für die Gäste aus dem Hunsrück. Danach neutralisierten sich beide Teams im Mittelfeld. In der 22. Minute zunächst die Führung für den SVE. David Quinten erkämpfte sich einen Ball an der Grundlinie, passte mustergültig auf Florian Wiesenthauer, der aus kurzer Distanz das 1:0 erzielte. Kurz vor der Halbzeitpause, wieder nach einer Ecke, die Ausgleichsmöglichkeit für die Gäste. Doch es blieb beim 1:0. Kurz nach Wiederanpfiff ein erstes Ausrufezeichen der Gäste. Aber in einer 1:1-Situation behielt unser Keeper Tim Budzisch die Oberhand. Auch im zweiten Abschnitt blieb es bei etwas mehr Ballbesitz der Gäste, ohne jedoch richtige Gefahr zu entfachen. In der 53. Minute dann das 2:0. Mevlüt Kücümemisoglu mit einem unhaltbaren Freistoß aus gut 20 Meter Entfernung. Von nun an versuchten die Gäste alles, Chancen blieben aber aus. Dann die letzten sieben Spielminuten: Nach einem Stellungsfehler auf der linken Abwehrseite der Anschlußtreffer. Drei Minuten später ein Schuss des JFV gegen die Latte, der Ball prallt einem zurückeilenden Spieler des SVE gegen den Fuß und ins eigene Tor, 2:2. Aber es sollte noch bitterer kommen. Kurz vor Spielende erhielt der JFV einen Foulelfmeter zugesprochen und ließ sich diese Gelegenheit zum 3:2-Siegtreffer nicht nehmen. Kurz danach war Schluss…

Aufstellung: T.Budzisch – L.Abend, L.Blankenmeister, M.Kücümemisoglu, M.Prochnow, F.Fischer, D.Quinten, P.Scholl, F.Wiesenthauer, L.Heintel, T.Garnier, L.Lamberty, D.Ayten, D.Sprüds, F.Falkenau, P.Müller

Torfolge:

F.Wiesenthauer 1:0 (22.Min.)

M.Kücümemisoglu 2:0 (53.Min.), 2:1 (63.Min.)

Eigentor 2:2 (66.Min.)

Foulelfmeter 2:3 (68.Min.)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]