powered by deepgrey

Bittere Niederlage für U19 powered by ROMIKA

Nach einem mäßigen Regionalligaspiel unserer U19 powered by ROMIKA gegen die DJK Schifferstadt mussten wir mit leeren Händen wieder nach Hause fahren. Gleich zu Beginn der Partie bereitete der einsetzende Regen sowie entsprechend falsches Schuhwerk unseren U19-Spielern große Probleme und so entstanden einige Abspielfehler und Fehlpässe. Versuche , das Eintracht-Glück durch die Mitte zu suchen scheiterten und Spielzüge über die Außen aufzubauen sorgte nur für wenig Gefahr, da die Innenverteidigung der DJK-ler wie ein Bollwerk stand. Ein missglückter Abwehrversuch bescherte den Gastgebern das 1:0 (30.) durch Rene Reichert, das zugleich auch das einzige Tor der Partie sein sollte. Der Sieg der DJKSchifferstadt ist gerechtfertigt, hatten unsere Jungs dem Siegeswillen der Gastgeber zu wenig entgegen zu setzten.

Aufstellung: Rick Hess, Dennis Haas, Daniel Braun, Kevin Heinz, Marius Gehlen, Christopher Spang, Pit Siebenaler, Marc Inhestern (65. Carsten Cordier), Burak Sözen, Albutrin Aliu (85. Rot), Robin Garnier (75. Fabrice Schirra)

Erweiterter Kader: Mike Neumann, Paul Linz, Frederik Mitev, Dominik Thielmann, Nicolas Jakob

Schiedsrichter: Klein (Roth)

Tor: 1:0 (30.) Rene Reichert

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]