powered by deepgrey

Thomas Kopnarski: SVE-Jugendtrainer- und Betreuerstab bestens für „Erste-Hilfe“ gerüstet!

Thomas Kopnarski (staatl. anerk. Krankengymnast, Physiotherapeut und Sportphysiotherapeut), im Rahmen seiner Qualifikation auch verantwortlich für die erste Mannschaft des SV Eintracht-Trier 05, bildete am vergangenen Dienstagabend alle Trainer und Betreuer der SVE-Jugendabteilung in Sachen „Erstversorgung bei Verletzungen“ weiter. Eine Bildungsmaßnahme der Eintracht, die auf großen Anklang bei den Teilnehmern stieß: Zwar wünscht sich keiner eine Situation, bei der das erlernte Know-how Anwendung findet – beruhigend jedoch, wenn man weiß, was im Falle des Falles zu tun ist!

Kopnarski verdeutlichte ausdrücklich, wie wichtig es ist, die Spieler nach einer Verletzung bereits auf dem Platz richtig zu behandeln. Jede Minute zählt, denn oft ist dadurch bereits der erste Schritt  in Richtung schnellere Rekonvaleszenz getan! Aber nicht nur in der Theorie wurde geschult, sondern auch in der Praxis. Lars Uder, Trainer der Eintracht-U15, stellte sich bereitwillig zur Verfügung, um mit Thomas den aufmerksamen Zuhörern zu zeigen, wie man z.B. eine Bänderverletzung am Fuß richtig versorgt.

Jedes SVE-Team wird demnächst mit einem entsprechenden Erste-Hilfe Koffer ausgerüstet, den der erfahrene Physiotherapeut mit den wichtigsten Materialien bestücken wird. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und das Trainer und Betreuerteam freut sich bereits jetzt auf die nächsten Fortbildungen!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]