powered by deepgrey

U17 kurz vor Start!

Auch für die Regionalliga-U17 des SV Eintracht Trier 05 wird es langsam aber sicher wieder ernst. Der neue Trainer Dietmar Laschet – vielen Eintrachtlern aus früheren Oberliga-Jahren noch bestens bekannt – bittet am kommenden Montag, 11. Juli, zur ersten Übungseinheit.
Fünf Neuzugänge zählt die U17, zwei Akteure sind als Abgänge zu verzeichnen: Tim Frischtatzky kommt vom 1. FC Saarbrücken, Marlin Scheid vom SV Eintracht Irsch/Saar, Dominik Lorth vom TuS Fortuna Saarburg, Marcel Lambertz von der JFG Schaumberg-Prims und Julian Barth wechselt vom Hochwaldklub FC Zerf zum Team mit der Porta auf der Brust. Gewechselt ist Michael Kohns zum Nachwuchs des Bundesligisten 1. FSV Mainz 05. Und auch Florian Pick  geht zum Talentschuppen eines Erstligisten. Er wird ein Roter Teufel und spielt künftig beim 1. FC Kaiserslautern. Beiden  an dieser Stelle sehr viel Erfolg. Die Nachwuchsabteilung ist stolz darauf, dass es wieder zwei ambitionierte junge Fußballer aus den eigenen Reihen so weit geschafft haben.
Bis zum Meisterschaftsauftakt am 14. August hat Coach Laschet 19 Trainingseinheiten und fünf Tests angesetzt. Das erste Vorbereitungsmatch findet am Samstag, 16. Juli, 16 Uhr, beim Sportfest in Morscheid gegen die A-Junioren der JSG Wittlich statt. Eine Woche später, am 23. Juli, kommt es zu einem Turnierspiel in Hasborn. Am Sonntag, 31. Juli, 11 Uhr, tritt man bei der B-Jugend der JSG Wittlich an. Am Mittwoch, 3. August, 19 Uhr, duelliert sich der blau-schwarz-weiße Nachwuchs mit den Alterskollegen des FSV Salmrohr. Die Generalprobe steigt am Samstag, 6. August, beim Turnier auf dem Kunstrasen des VfB Dillingen/Saar.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]