powered by deepgrey
Tag

Juni 7, 2011

„Fachkompetent, sehr gut vernetzt und absolut seriös“

Ab 1. Juli sind sie offiziell im Amt, aber bereits seit Wochen stellen die neuen Verantwortlichen der Nachwuchsabteilung des SV Eintracht Trier 05 mit Michael Ziegler und Christian Mergens die Weichen. Wie der aktuelle Stand der Dinge ist, verraten das für den Nachwuchs zuständige Vorstandsmitglied Roman Gottschalk und Christian Mergens im Interview mit www.eintracht-trier.com

Der Run auf die Jahreskarten hat schon eingesetzt

Erst Anfang der vergangenen Woche hat der SV Eintracht Trier 05 die bisherigen Inhaber von Dauerkarten angeschrieben – und schon jetzt kann Geschäftsstellenleiter Dirk Jacobs einen starken Rücklauf vermelden. „Mit einer solch positiven Resonanz an Vorbestellungen hätten wir zu diesem Zeitpunkt nicht gerechnet. Sie ist aber ein Zeichen der guten Stimmung und das Resultat aus einer starken Saison unserer Regionalligamannschaft.“

Fortuna Köln steigt statt Germania Windeck auf

Südstadion statt Weco-Arena, Traditions- statt Retortenklub, Fortuna Köln statt Germania Windeck: Die Fans des SV Eintracht Trier 05 dürfen sich allem Anschein nach in der kommenden Regionalliga-Saison auf ein kleines Highlight mehr freuen. Nach übereinstimmenden Medienberichten vom Montag Abend macht der Tabellenzweite der abgelaufenen NRW-Liga-Saison, der TSV Germania Windeck, einen Rückzieher und will nun doch nicht sein Regionalliga-Startrecht wahrnehmen. Nutznießer wäre Ex-Bundesligist Fortuna Köln als Dritter des Klassements. Zudem steigt aus der NRW-Liga bekanntlich Rot-Weiss Essen auf.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]