powered by deepgrey

U16 ISO SELECT Team erfolgreich aus der Winterpause gekommen

Die U16 konnte mit einem überzeugendem 6 : 2 gegen den Tabellenvierten JFV Rhein Hunsrück mit einem Nachholspiel in die Rückrunde starten. Gleich zu Beginn zeigte die JFV warum sie auf dem 4. Platz stehen. Sie spielten gefällig mit, konnten unsere Jungs aber nur bei Standards in Verlegenheit bringen. Nachdem nach 11 Minuten der Knoten geplatzt war, konnten wir uns eine Reihe von Chancen herausspielen. Es wurde aber immer überzeugender nach vorne gespielt so dass die 2 weiteren Tore vor der Halbzeit sich andeuteten. Nach dem Wechsel gab es aber eine Tiefschlafphase unserer Jungs und der Gegner schöpfte nach dem Anschlusstreffer noch einmal ein wenig Hoffnung. Aber Florian Pick machte dann mit einem tollen Schuss den Sack zu und dann ging es wieder wie von selbst. Mit begeisternden Spielzügen wurde der Gegner ein ums andere Mal ausgespielt und es konnten weitere 2 Treffer erzielt werden. Mit dieser Leistung sind wir auf einem guten Weg, denn die Mannschaft entwickelt sich immer weiter und spielt einen ansehnlichen Fussball. Fabian Wiesenthauer, Maruan Saleh (75. Marc Schulte), Matti Fiedler (65. Pascal Neumann), Joscha Kautenburger, Marian Hürter, Sebastian Schmitt, Nino Fuchs, Gianluca Bohr, Florian Pick, Michael Kohns, Pierre Grewis (56. Timo Schakat)

1 : 0 (11.) Eigentor Marc Reifenschneider 2 : 0 (30.) Gianluca Bohr 3 : 0 (35.) Pierre Grewis 3 : 1 (47.) Denis Simon 4 : 1 (62.) Florian Pick 5 : 1 (73.) Michael Kohns Foulelfmeter 6 : 1 (75.) Nino Fuchs 6 : 2 (80.) Denis Simon

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]