powered by deepgrey

U17 ROMOTION TEAM siegt 2:1 nach gutem Spiel gegen Etzella Ettelbrück

Nach gutem Spiel siegt das ROMOTION U17 Team verdient gegen die U17 aus Ettelbrück.
Die Spiele gegen den Gast aus Ettelbrück sind mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden, so war es für unsere U17 das 4. Spiel in 1,5 Jahren gegen die Jugend des luxemburger Erstligisten.
Technisch versiert und taktisch gut geschult bringen genau diese Gegner unsere Jungs weiter auf dem eingeschlagenen Weg. Das Spiel am letzten Sonntag auf dem Kunstrasen in Trier verlief von Beginn an ganz nach den Vorgaben von Trainer Ansgar Heck. Frühes Attackieren, Ballgewinne schon in des Gegners Hälfte und somit gar keinen Spielfluss aufkommen lassen lautete die Devise, die bereits in den ersten Minuten zu greifen schien. Aus den Ballgewinnen wurde auch die ein oder andere Chance entwickelt, der letzte Pass oder der konsequente Abschluss fehlten jedoch. Etwas überraschend kam es dann nach einem wiederholten Fehlpass in der Offensive zu einem hervorragend und schnell vorgetragener Konter der Gäste, der in der 20. Minute die etwas überraschende Führung bedeutete. Das konnte unsere Jungs aber nicht irritieren und so wurde kurze Zeit später der Schalter wieder umgelegt und man erspielte sich immer deutlichere Chancen. Der Ausgleich fiel jedoch dann aus einer eher zufälligen Aktion, als Robin Garnier der Ball am Fünfer vor die Füße gespielt wurde, vollstreckte dieser dann konsequent zum 1:1 Halbzeitstand.
In den zweiten 40 Minuten liefen unsere Angriffe nun noch etwas besser. Nach kleinen Umstellungen sorgte Jeff Moos auf der 10 und Marvin Plunien auf links für viel Druck und das Team erspielte sich einige hochkarätige Chancen. Letztlich kam dabei allerdings nur 1 Treffer durch einen an Fabrice Schirra verursachten Foulelfmeter, den Jeff verwandelte, zu Stande.
Dieser 2:1 Sieg hat gezeigt wie unsere Jungs Fußball spielen könne, aber auch auch, dass ohne Tore zu erzielen das Ziel dieser Sportart, nämlich das Gewinnen, schwer bis gar nicht zu erreichen ist.
Diese Woche stehen am Mittwoch mit dem Spiel gegen die U19 von Rosport und nächsten Samstag gegen die U17 von Bitburg die beiden letzten Tests vor dem Rückrundenstart an.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]