powered by deepgrey

Gegen Verl am 14. Dezember

Die Regionalliga-Fußballer des SV Eintracht Trier 05 müssen sich jetzt auf zwei Englische Wochn einstellen – insofern nicht das Winterwetter dem Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband als DFB-Beauftragtem die Planungen aufs Neue durchkreuzt: Mittwoch, 8. Dezember, 19 Uhr, tritt das Team von Cheftrainer Roland Seitz beim 1. FC Köln II an, für Samstag, 11. Dezember, 14 Uhr, ist das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern II vorgesehen.

Das am vergangenen Samstag ausgefallene Match im Moselstadion gegen den SC Verl wurde nun für Dienstag, 14. Dezember, 19 Uhr, neu terminiert. Im letzten Spiel des Jahres geht es dann noch zum Wuppertaler SV Borussia (Samstag, 18. Dezember, 14 Uhr).

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]