powered by deepgrey

U12-TEAM DSV UND WINKEL LUFTTECHNIK im Schlagerspiel gegen Zerf mit 4:0 erfolgreich

Im letzten Meisterschaftsspiel erkämpften unsere DSV UND WINKEL LUFTTECHNIK-Jungs gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Zerf einen mühelosen 4:0-Erfolg. Die ersatzgeschwächten Gäste hatten eigentlich über die gesamte Spieldauer nie den Hauch einer Chance. Die Viezemeisterschaft hatten unsere Kicker vor dem Spiel schon sicher, doch in dieser Partie ging es um viel mehr. Zum einen hatte man mit den Zerfern aus der vermeidbaren,  unglücklichen 0:1-Pokalniederlage vor drei Wochen noch ein Wiedergutmachung offen, des Weiteren versuchte man dem Gast endlich nach drei Jahren überhaupt wieder die erste Niederlage (Gratulation an dieser Stelle) beizufügen, was dann auch erfolgreich umgesetzt wurde. Von der ersten Spielminute bestimmten wir das Spielgeschehen auf dem Platz, dank tollem Kombinatsionsspiel setzte man den Gegner permanent in seiner Hälfte fest. Die logische Konsequenz des Erfolges ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Leon Backes entpuppte sich in der ersten Halbzeit mit einem lupenreinen Hattrick zum Matchwinner. Nachdem er in den ersten Minuten noch Chancen zur Führung ausließ, schenkte er in der siebten Spielminute nach einem schönen Pfostenschuss von Matthias Heck zur 1:0 Führung ein. In der zwölften Minute konnte wiederum Leon Backes nach schöner Vorarbeit von Fabian Fisch zum 2:0 ins untere rechte Toreck einschießen (Foto). Nur sieben Minuten später setze sich Calvin-Luca Rosen auf der rechten Außenbahn durch und sein Zuspiel landete bei unserem Torjäger, der dem gegnerischen Torwart keine Chance ließ. Mit dem 3:0-Spielstand wechselte man die Seiten. Nach der Pause konnte man das hohe Spielniveau der ersten Halbzeit nicht mehr aufrecht erhalten, doch eine Minute vor dem Schlusspfiff staubte Yannik Lex nach Vorarbeit von Leon Backes aus fünf Metern zum viel umjubelten 4:0-Endstand ab.

Es spielten: Y. Akgül, M. Blang, L. Backes, F. Fisch, T. Geib, M.& A. Heck, N. Laros, Y. Lex,  C.-L. Rosen, A. Schwarz, J. von dem Broch, H. Winkel , T.Platz

Nachlese:

Am vergangenen Sonntag bestritt unsere U12-Kicker bei der JSG Osburg ein Freundschaftsspiel auf der neuen Kunstrasenanlage in Thomm. Auch in diesem Spiel kontrollierten die Jungs das Spiel nach Belieben und setzen sich letztendlich verdient nach Toren von Leon Backes und Matthias Heck mit 2:1 durch.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]