powered by deepgrey

Stefan Kohler muss mindestens zwei Mal zuschauen

Der eine kommt, der andere geht beim SV Eintracht Trier 05: Während Angreifer Tim Eckstein seine Hüftverletzung auskuriert hat und am Samstag im Auswärtsspiel der Regionalliga  bei der SV 07 Elversberg wahrscheinlich im 18er Kader steht, fällt Stefan Kohler aus.

Der defensive Mittelfeldspieler, der im Sommer vom Schweizer Zweitligisten FC  Schaffhausen gekommen war, zog sich im Donnerstag-Training einen „schweren Muskelfaserriss“, so Vereinsarzt Dr. Peter Krapf nach einer eingehenden Untersuchung am Freitag, zu. Der 26-jähige Kohler falle neben dem Elversberg-Spiel mindestens auch noch fürs nachfolgende Heimmatch am 20. November gegen Borussia Mönchengladbach II aus, so Dr. Krapf weiter.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]