powered by deepgrey

DSV und Winkel Lufttechnik-U12 feiert 6 : 0 Sieg gegen Wiltingen

Unsere Jungs der DSV und Winkel Lufttechnik-U12 haben das Tore schießen doch nicht verlernt! Im achten Meisterschaftsspiel gelang ihnen in Kommlingen gegen den gastgebenden SG Wiltingen ein ungefährdeter 6:0-Sieg, denn in dieser Partie war der SVE dem Gegner in allen Belangen überlegen. So dauerte die Warterei bis zum ersten Tor auch nur bis zur vierten Spielminute, in der sich Calvin-Luca Rosen elegant auf der rechten Seite gegen seinen Gegenspieler durchsetzte und nur noch durch ein Foul im Strafraum zu bremsen war. Den fälligen Strafstoß verwandelte Fabian Fisch sicher zur 1:0-Führung. In der  Folgezeit kontrollierte man das Spiel hinten wie vorne und zwischen der 15. und 23. Minute erhöhte unser Torjäger Leon Backes per Doppelschlag auf 3:0. Mit diesem Spielstand gingen die Mannschaften in die Kabine. Auch nach der Pause ließ man nichts mehr anbrennen und erhöhte nach Treffern von Jonas v.d.Broch, Tobias Geib und Henrik Winkel auf den 6:0-Endstand.

Für die solide Mannschaftsleistung spricht die Tatsache, dass unser Torwart Yunus Akgül während der gesamten Spielzeit gerade vier Ballkontakte zu verzeichnen hatte. Das wird beim nächsten, letzten Meisterschaftsspiel 2010 am 20. November gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Zerf mit Sicherheit anders aussehen. Zur Vorbereitung auf dieses Spiel absolvieren wir am kommenden Sonntag ein weiteres Testspiel gegen die  SG Osburg auf der Sportanlage in Thomm.

Es spielten: Y.Akgül, M.Blang, L.Backes, F.Fisch, T.Geib, M. und A.Heck, N.Laros,Y.Lex, C.-L.Rosen, A.Schwarz, J.v.d.Broch, H.Winkel

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]