powered by deepgrey

"Zusätzliche positive Effekte erzielen"

Vor dem Südwestderby am morgigen Samstag, 14 Uhr, gegen den FC 08 Homburg, äußert sich der Aufsichtsratsvorsitzende Frank Natus zur aktuellen Lage beim SVE 05:

 

„Zweifelsohne können wir aus Sicht unserer Eintracht mit dem bisher Erreichten mehr als zufrieden sein. Die in der Sommerpause weitestgehend neu formierte Mannschaft hat die Erwartungen bislang deutlich übertroffen. Ich bin sehr gespannt, ob wir auf diesem Erfolgsweg weitergehen können und werden. Vom Charakter und spielerischen Potenzial her hat die Mannschaft sicherlich das Zeug dazu, auch auf Dauer in der Spitzengruppe mitzuspielen. Aber: Diese Regionalliga ist wie wir alle wissen allein schon durch die Bundesliga-Zweitmannschaften unberechenbar. Jeder kann hier jeden schlagen.

Dennoch, die bisherige starke sportliche Entwicklung hat sich zwischenzeitlich auch in „barer Münze“ nieder geschlagen. Mit einigen Firmen und Sponsoren konnten wir in den letzten Wochen zusätzliche Werbeverträge abschließen. Der sportliche Aufwind und der neue Zuspruch sind spürbar. Das wollen wir jetzt gemeinsam mit dem Vorstand auch weiter nutzen, um zusätzliche positive Effekte zu erzielen.

Natürlich hoffe ich, dass auch die vielen Eintracht-Fans in Stadt und Land, die zuletzt nicht im Stadium waren, ihre „Alte Liebe“ neu entdecken und sich selbst ein Bild von unserer Mannschaft im Moselstadion machen und so ihren Teil zur Unterstützung beitragen.

Das heutige Duell mit dem FC 08 Homburg/Saar ist gerade in einer an attraktiven Gegnern alles andere als gesegneten Regionalliga ein ganz besonderes für uns.

Viele Erinnerungen an spannende Begegnungen mit dem früheren Bundesligisten in der damaligen Zweiten Bundesliga Süd und später in der Regional- oder Oberliga werden hierbei auch bei mir wach.

 

Freuen Sie sich mit mir auch heute auf ein prickelndes Derby!

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Frank Natus

Aufsichtsratsvorsitzender des SV Eintracht Trier 05“

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]