powered by deepgrey

U17 feiert 7:4-Erfolg über Marpingen

Die Serie ist gerissen. Nach sieben Siegen zum Auftakt der A-Jugend-Regionalliga-Saison musste sich das U19-Porsche-Zentrum-Trier-Team des SV Eintracht Trier 05 mit einem torlosen Remis bei Borussia Neunkirchen begnügen. Umso torreicher ging es aber beim U17-Romotion-Team zu: 7:4 hieß es am Ende gegen die JFG Marpingen. Dabei führte man schon 4:1, gestattete dem Gast das zwischenzeitliche 4:4, ehe doch über den Dreier gejubelt werden durfte. Krachen ließ es auch das U16-Iso-Select-Team mit dem 6:2 beim FC Germania Metternich in Koblenz.

Mehr Nachwuchsnews unter www.eintracht-trier-jugend.de

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]