powered by deepgrey

U16 ISO SELECT Team siegt souverän beim FC Germania Metternich

SV Metternich : Eintracht Trier U16 2 : 6 (0:3)

Fabian Wiesenthauer, Maruan Saleh, Marian Hürter (41. Matti Fiedler) , Joscha Kautenburger, Timo Schakat, Pascal Neumann (75. Pierre Grewis), Sebastian Schmitt, Gianluca Bohr (60. Marc Schulte), Florian Pick, Michael Kohns, Tim Britz (52. Nino Fuchs)

0 : 1 (5.) Florian Pick
0 : 2 (10.) Michael Kohns
0 : 3 (30.) Tim Britz
0 : 4 (55.) Florian Pick
1 : 4 (60.)
2 : 4 (70.)
2 : 6 (73.) Timo Schakat
2 : 7 (75.) Michael Kohns Foulelfmeter

Verdienter Sieg nach 2 Wochen Urlaubsferien und Rheinlandauswahl. Das Training in dieser Zeit ließ nicht viel fussballspezifisches zu, da viele Spieler unterwegs waren.

Trotzdem begannen die Eintracht Jungs konzentriert und setzten den SV Metternich gleich unter Druck und gingen früh in Führung. Nach 10 Minuten war das Spiel bereits entschienden und die Eintracht Jungs konnten in schöner Regelmäßigkeit schön heraus gespielte Tore erzielen. Ärgerlich war nur das dem Gegner doch durch Nachläßigkeiten die beiden Gegentore gestattet wurden. Dies gilt es in den nächsten Wochen abzustellen, damit wir auch noch einem zu Null Siege erringen können.

Nicht nur der Tabellenplatz sondern auch die Entwicklung ist erfreulich. Das Team wächst gut zusammen und löst die Vorgaben des Trainers gut.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]