powered by deepgrey

U14 Sportnahrung Engel Team unterliegt bei SG Mühlheim-Kärlich mit 1:0

Zwei Halbzeiten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten…

In den ersten Minuten bot sich den mitgereisten Zuschauern ein recht abwechslungsreiches Spiel mit einigen Torchancen auf beiden Seiten. Nachdem die Platzherren zweimal am sicheren Torhüter Dominik Schmidt scheiterten verpassten Christopher und Daniel den Führungstreffer. Anfangs gelang es uns noch durch gutes Kombinationsspiel gepaart mit Einzelaktionen gefährlich zu werden. Die Zweikämpfe gegen die robusten Mittelfeldspieler der Hausherren kosteten jedoch viel Kraft. So schlichen sich mit zunehmender Spieldauer viele kleine Fehler im eigenen Spiel ein. Da wir häufig in der eigenen Vorwärtsbewegung den Ball verloren, machten wir uns selbst das Leben schwer. In der zweiten Hälfte gelang es uns leider nicht mehr entschlossen nach vorne zu spielen. Lange sah es dann nach einem 0:0 aus, da Mühlheim-Kärlich auch keine nennenswerte Torgelegenheit hatte. Doch nachdem wir in einem eigentlich sicher gewonnenen Zweikampf an der eigenen Strafraumgrenze nicht konsequent genug waren, konnte ein dadurch freigespielter Gegner das Tor des Tages erzielen. Beflügelt vom Tor suchten die Hausherren nun öfter den Abschluss. Leider fanden wir nicht mehr ins Spiel zurück. Viele clevere Auswechslungen und Spielunterbrechungen durch Fouls taten ihr übriges dazu.

Dabei waren:

Dominik Schmidt, Tom Richter, Pascal Lex, Marc Keller, Nick Emmerich, Peter Irsch, Daniel Kurz, Dominik Schott, Christopher Boesen, Philipp Grundmann, Nils Hemmes, Dominik Güth, Rasheed Andreas Eichhorn, Pierre Scholl, Till Hermandung

 

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]