powered by deepgrey
Tag

Oktober 12, 2010

SVE-Trio vom Länderpokal zurück gekehrt

Ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen: Mit dieser Bilanz kehrte die U21-Auswahl des Fußballverbandes Rheinland am heutigen Dienstag vom Länderpokalturnier aus Duisburg zurück. Mit von der Partie waren auch drei Akteure des SV Eintracht Trier 05: Max Bachl-Staudinger, Julian Bidon und Fabian Zittlau.

Einsatz von Asma noch fraglich

Neben den beiden Langzeitverletzten Tim Eckstein (Anriss des Hüftbeugers) und Johannes Kühne (Zehenbruch) sowie dem noch eine Partie rotgesperrten Keeper Andreas Lengsfeld wird auch Verteidiger Michael Dingels (Innenband-Teilanriss) weiter passen müssen und steht Cheftrainer Roland Seitz im nächsten Regionalligaspiel des SV Eintracht Trier 05 am Samstag, 14 Uhr, in der Wattenscheider Lohrheide beim VfL Bochum II nicht zur Verfügung.

Regionalliga-Spieler übernehmen Jugend-Patenschaften

Die Eintracht-Familie will noch enger zusammen rücken. Deshalb haben jetzt Spieler des Regionalligakaders Patenschaften für einzelne Jugendteams zwischen der U11 und der U15 übernommen. In regelmäßigen Abständen werden die „Großen“ nun nach den Herbstferien bei Training und Spiel vorbei schauen und den SVE-Nachwuchskickern wichtige Tipps, aber sicher auch zusätzliche Motivation geben.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]