powered by deepgrey

Der SVE sagt seinen Helfern „Danke!“

Helferabend

 

Das Team hinter dem Team stand am Dankeschön-Abend des SV Eintracht Trier 05 in der Vereinsgaststätte „Nullfünf“ am Dienstagabend im Vordergrund. „Wir haben rund 70 Ehrenamtliche, die an der Kasse oder  im Vip-Zelt arbeiten, als Stadionsprecher fungieren oder für die Parkplätze zuständig sind“, sagte Vorstandssprecher Ernst Wilhelmi und freute sich, dass ein Großteil dieser ehrenamtlichen Helfer an diesem Abend gekommen war.

„Ohne ihre Hilfe würde der Spielbetrieb nicht in der Art funktionieren.“ Auf mehrere zehntausend Euro bezifferte Wilhelmi den finanziellen Wert der Leistungen, die jährlich von den zahlreichen Freiwilligen in ihrer Freizeit für den SVE erbracht werden. Gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern der Eintracht, Cheftrainer Roland Seitz und Geschäftsstellenleiter Dirk Jacobs genossen die Helfer diese Wertschätzung des Vereins. „Die Idee für dieses Dankeschön hatten Vorstand und Aufsichtsrat“, sagte Wilhelmi, der auch durchblicken ließ, dass ein solcher Helferabend zu einer festen Einrichtung werden soll. „Hoffentlich gefällt es allen und sie machen Werbung bei denen, die heute nicht dabei waren, damit im kommenden Jahr noch mehr Helfer kommen…“

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]