powered by deepgrey

Drei Eintrachtler in Duisburg mit dabei

Drei Akteure des Regionalligakaders des SV Eintracht Trier 05 nehmen am (verlängerten) Wochenende am U21-Länderpokalturnier im Dress der Auswahl des Fußballverbandes Rheinland teil: Die Mittelfeldspieler Max Bachl-Staudinger (19) und Julian Bidon (19) sowie Abwehrmann Fabian Zittlau (19).

Vom 7. bis 12. Oktober  findet in der Sportschule Duisburg-Wedau das Turnier der Talente statt, weswegen auch der Spielbetrieb in den oberen Amateurklassen bis hinauf zur Dritten Liga ruht.  21 Fußball-Landesverbände kommen mit ihren Auswahlteams zum Kräftemessen an die Wedau und ermitteln an vier Spieltagen den neuen Länderpokalsieger.

Nach Informationen von SVE-Nachwuchschef Reinhold Breu findet der U21-Wettbewerb übrigens zum letzten Mal statt: „Man hat eingesehen, dass eine Talentsichtung in diesem Altersbereich keinen großen Sinn mehr macht. Da sind schon alle Messen gelesen.“

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]