powered by deepgrey

PORSCHE-ZENTRUM-TRIER-Team mit deutlichem Sieg!

Eigentlich, hätte, wenn…unter normalen Bedingungen hätte es bereits innerhalb der ersten zehn Minuten 3:0 für die Eintracht stehen müssen. Doch klarste Torchancen von Michels und Theisen wurden vergeben. Eine Tatsache, die oft bestraft wird – doch glücklicherweise nicht an diesem Wochenende. Die Porsche-Zentrum-Trier-U19 hatte das Spiel über die gesamte Spielzeit gut im Griff – die Gäste hingegen mit den schnell vorgetragenen Angriffen der Eintracht große Probleme. Über eine halbe Stunde mussten die Zuschauer warten, doch dann fiel die längst überfällige 1:0-Führung in der 35. Spielminute durch Stürmer Christian Schroeder – nach schöner Vorarbeit von Erik Michels. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Erik Michels dann noch – nach schöner Kombination mit Christian Schroeder – auf 2:0 (43. Minute).

Nach der Pause ließ es die Eintracht etwas ruhiger angehen. Das Spiel gab man aber trotzdem zu keiner Zeit aus der Hand. Auch nicht, nachdem das Pech im Lager des SVE zuschlug: Die letzten 25 Spielminuten absolvierte die Eintracht nur noch mit zehn Mann auf dem Feld. Nach bereits vier Auswechslungen verletzte sich Christopher Theisen und konnte nicht weiter spielen. Doch auch mit einem Mann weniger dominierte die Porsche-Zentrum-Trier-U19 das Spiel und schraubte in den letzten 10 Spielminuten das Ergebnis noch auf 5:0. Eins hatten alle Tore gemein: sie waren allesamt wunderschön herausgespielt. Leo Schuster machte das 3:0 (82. Minute), Besart Aliu erzielte das 4:0 (85. Minute) und Yannick Bastos – nach schöner Vorarbeit von Christopher Spang – das 5:0 (87. Minute). Mit diesem sechsten Sieg im sechsten Spiel ist die Porsche-Zentrum-Trier-U19 weiterhin Tabellenführer in der Regionalliga Südwest.

Aufstellung:

Steffen Deuster – Leo Schuster, Sven Haubrich, Pit Siebenaler, Vic Speller (60. Min. Daniel Braun) – Nikolas Jakob, Philipp Galle (60. Min. Rene Mohsmann), Christopher Spang, Christopher Theisen – Erik Michels (65. Min. Besart Aliu), Christian Schroeder (65. Min. Yannick Bastos)

Tore:
1:0 35. Min. Christian Schroeder

2:0 43. Min. Erik Michels

3:0 82. Min. Leo Schuster

4:0 85. Min. Besart Aliu

5:0 87. Min. Yannick Bastos

Schiedsrichter: Christoph Zimmer (Wittlich)

Zuschauer: 100

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]