powered by deepgrey

KHG-U15 mit beachtlicher Leistung gegen Mainz!

Beim gestrigen Nachholspiel gegen die Mannschaft aus der Landeshauptstadt, schlugen sich die Kicker der SVE KHG-U15 sehr beachtlich. Von der ersten Minute an war der Druck, der auf den Schultern im blau-schwarzen Dress lag, zu spüren. Doch immer wieder schafften es die Kicker der KHG-U15 durch eine geschlossene Kampfesleistung dem Gegner Paroli zu bieten. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. Die Mainzer Mannschaft hatte bis dato noch keine zwingende Torchance – das Spiel war offen. Erst Ende der zweiten Hälfte brachte das SVE-Team ein Doppelschlag der Mainzer auf die Verliererstrasse. Doch trotz der Niederlage bleibt festzuhalten, dass man sich so auch in Zukunft präsentieren muss. Am Samstag wollen die Kicker wieder genauso engagiert auftreten und den zweiten Heimsieg der Saison einfahren.

Es spielten: Dominik Thömmes – Yannic Heider, Dominik Kinscher, Daniel Zirbes, Mathis Homburg – Robin Koch, Frederic Thill, Moritz Jost – Vince Scholl, Peter Schaale, Marcony Pimentel (40 min. Gery Kolkes für Vince Scholl, 45 min. Mucahit Yazici für Marcony Pimentel, 60 min. Henri Hölz für Moritz Jost, 66 min. Jonas Gottschalk für Peter Schaale)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]