powered by deepgrey
Tag

September 24, 2010

Zweibrücken zu Gast bei der U23

Ein Wiedersehen gibt es am Sonntag, ab 16 Uhr, auf dem Moselstadion-Nebenplatz mit Peter Rubeck. Der heutige Trainer des SVN Zweibrücken war in den achtziger Jahren eine Stütze im Team des SV Eintracht Trier 05 in der damals noch drittklassigen Oberliga Südwest. Am zwölften Spieltag der Oddset-Oberliga-Südwest versucht Rubeck mit seinem Team nun, die starke Auswärtsbilanz (vier Siege, eine Niederlage) beim U23-Romotion-Team des SVE auszubauen

Mit Thomas Riedl nach Lotte

Die Englische Woche in der Regionalliga West – sie hinterlässt bereits vor ihrem Abschluss am Samstag, ab 14 Uhr, wenn das Gastspiel bei den Sportfreunden Lotte auf dem Programm steht, ihre Spuren im Kader des SV Eintracht Trier 05. „Einige angeschlagene Spieler“ vermeldete Cheftrainer Roland Seitz am Freitag Mittag auf der Busfahrt ins Tecklenburger Land.

2800 Euro für den Jugendförderverein

Eine großzügige Spende ließ der Lionsclub Mittelmosel nun dem Förderverein der Jugend des SV Eintracht Trier 05 e.V. zu kommen. Der Lionsclub hatte gesammelt und zudem hatte Rechtsanwalt Alexander Bergweiler, der auch dem Aufsichtsrat des SVE angehört, anlässlich seines 40. Geburtstages auf persönliche Geschenke verzichtet und bat stattdessen um Spenden zu Gunsten der Nachwuchsförderung der Blau-Schwarz-Weißen.

Lars Heitmann pfeift zum dritten Mal SVE-Match

In seinem 23. Regionalliga-Spiel kommt Lars Heitmann aus dem niedersächsischen Diepholz am Samstag, ab 14 Uhr, in der Partie zwischen den Sportfreunden Lotte und dem SV Eintracht Trier 05 zum Einsatz. Dem 28-jährigen Industriekaufmann assistieren an den Außenlinien Hendrik Pstrong aus Meppen und Tim Becker aus Kiel.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]