powered by deepgrey
Tag

September 2, 2010

Ultras im Dienste der guten Sache

In den Räumlichkeiten des Fanprojekts fanden am Mittwoch die Scheckübergabe sowie ein Informationsabend zu Gunsten des Fördervereins Krebskranker Kinder Trier e.V. statt. Während der Heimspiele in der ersten DFB-Pokalrunde gegen den 1. FC Nürnberg und in der Regionalliga gegen den Wuppertaler SV Borussia sammelte die Fangruppe Insane Ultra mit Spendendosen, einem Fan-Frühstück und aus dem Verkauf verschiedener T-Shirts Spendengelder für die erkrankten Kinder und deren Familien.

Lukas Mössner verstärkt den Angriff

Der SV Eintracht Trier 05 hat am heutigen Donnerstag Morgen den Österreicher Lukas Mössner unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Angreifer hat bis 30. Juni 2011 bei den Blau-Schwarz-Weißen unterschrieben. Über den SKN St. Pölten kam der 1,89 Meter große Hüne 2002 zum SC Freiburg, wo er bis 2005 bei der zweiten Mannschaft spielte. Später schlossen sich Engagements in der ersten und zweiten Liga Österreichs an. In der 2008/09er Runde kam Mössner auch auf vier Einsätze für den Topklub Austria Wien.

"In Trier ist viel passiert"

„Es wird ganz schwer werden in der neuen Saison“, orakelte Goran Vucic, Trainer des heutigen Gastes Fortuna Düsseldorf II und einst selbst Aktiver im Dress des Deutschen Meisters von 1933, vor der Saison. Umso mehr lässt die Ausbeute aus den ersten drei Begegnungen Vucic & Co. aufatmen: Der 0:1-Startniederlage gegen Aufsteiger Wiedenbrück folgten ein 1:0 in Münster und nun ein 2:1 gegen Leverkusen II.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]