powered by deepgrey

Überzeugende Leistung in Ernzen

Die U 12 II war am Donnerstag zu Gast auf dem schönen Sportplatz in Ernzen und spielte hier gegen die Mannschaft des Jahrgangs 1999 der JSG Südeifel. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten wurde in die Mannschaft im Laufe des Spieles immer stärker und ließ dem Gegner keine Chance. Am Ende hieß es 16:1 für unsere Jungs. Dieses Ergebnis will man aber nicht überbewerten. Denn gleich am Samstag geht es zum ENTEGA-CUP nach Klein-Gerau und hier heißen die Gegner dann u. a. FSV Mainz 05, SV Darmstadt 98, Kickers Offenbach, SV Wehen-Wiesbaden, TUS Koblenz und FC Saarbrücken. Mit Spannung wird diesem ersten großen Turnier entgegen gefiebert. Berichterstattung folgt.

In Ernzen spielten: Sven Ursfeld, Pascal Güth, Jonathan Gauer, Marc Trösch, Fynn Martin, Lorenz Schmitt, Jannik Nosbisch, Florian Grundmann,  Giulio Ehses, Max Steffen und Leon Lorig.

Torschützen: Max Steffen (4), Giulio Ehses (3), Florian Grundmann (3), Pascal Güth (2), Lorenz Schmitt (2) Fynn Marin und Leon Lorig.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]