powered by deepgrey

U23 muss in Edelsteinmetropole ran

Kaum ist der mit einem Unentschieden gelungene Auftakt in die Oberliga für die Eintracht-U23 gepackt, steht auch schon die nächste Partie auf dem Plan. Bereits am Donnerstag, 5. August 2010 um 19.30h, erwartet der  SC Idar-Oberstein die Mannschaft des Trainerduos Weis / Thieltges auf dem heimischen Rasenplatz.

Die Rollen sind bei dieser Flutlichpartie bereits im Voraus klar vergeben. Ein Dreierpack gegen den klaren Aufstiegsaspiranten wäre für den SVE eine kleine Überraschung, wenn auch nicht unmöglich. Als krasser Außenseiter soll aber wenigsten ein Punkt erkämpft und mit nach Hause gebracht werden. Sollte man an die erste Halbzeit des Spiels gegen Köllerbach anknüpfen können, wäre dieses Ziel auch durchaus im Bereich des Machbaren. Fest steht auf jeden fall, dass die Kicker um Fabio Fuhs hochmotiviert und dank des Auftakts auch selbstbewusst auftreten werden.

Das Trainer-Team muss bei diesem Match auf die Spieler Anton und Zoder verzichten. Mit an Bord kann Julian Bidon wieder begrüßt werden. Ansonsten sind bei der Aufstellung keine großen Veränderungen zu erwarten.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]