powered by deepgrey

FCS-Spiel verlegt

MannschaftsbildU2320102011Gegen die Austragung der Oberligapartie zwischen der U23 des SV Eintracht Trier 05 und dem 1. FC Saarbrücken II am Mittwoch, 25. August, hat die Polizei ihr Veto eingelegt: „Aufgrund der Vorfälle in den letzten Jahren in Trier und in Saarbrücken kommt die Polizei zu der Auffassung, dass das Spiel an dem vorgesehenen Mittwochspieltag auch aufgrund der beginnenden Dämmerung zum Spielende hin nicht zur Austragung kommen sollte.

Dies wird weiterhin damit begründet, dass die 1. Mannschaften der beiden Vereine an diesem Mittwoch spielfrei sind und daher die feindschaftlich gesinnten Fanströmungen mit wiederum zu erwarteten Ausschreitungen das Spiel in Trier besuchen werden (…)“.

Nun ist das Duell zwischen dem SVE und dem FCS auf einen Termin angesetzt worden, an dem die 1. Mannschaft des FCS in der Dritten Liga ein Heimspiel hat und (wohl) mit keinen oder sehr wenig Fans aus Saarbrücken zu rechnen ist – und zwar für Samstag, 28. August, 14.30 Uhr, im Moselstadion. Die für diesen Termin geplante Partie zwischen Alemannia Waldalgesheim und der U23 des SVE findet nun am Mittwoch, 1. September, 19 Uhr, statt.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]