powered by deepgrey

Poggenborg: "Es sieht gut aus"

„Es sieht ganz gut aus. Der Genesungsprozess macht gute Fortschritte. Ich hoffe, in der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen zu können“, berichtet André Poggenborg, derzeit verletzter Torwart des SV Eintracht Trier 05.

Der Neuzugang vom Ligakonkurrenten VfL Sportfreunde Lotte hatte sich zu Beginn der Vorbereitung einen Zehenbruch zugezogen und fällt seitdem aus. Der 26-jährige Keeper hat sich als Ziel gesetzt, „spätestens bis zum Heimspiel gegen den Wuppertaler SV am 20. August wieder hundertprozentig fit zu sein“.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]