powered by deepgrey

Das Wiedersehen mit "Linze Paul"

Paul LinzZu einem ganz besonderen Wiedersehen kommt es am heutigen Freitag, 23. Juli, 18 Uhr, in Pluwig: Eine von Ex-Eintracht-Trainer Paul Linz betreute Auswahlmannschaft und der SV Eintracht Trier 05 spielen zu Gunsten der Erdbebenopfer von Haiti.
„Wolter´s Discount-Tankstelle“, die Ortsgemeinde und die DJK Pluwig-Gusterath, die Eintracht und das Weingut Matthias Dostert sowie der als Spiel-Präsentator auftretende WOCHENSPIEGEL machen gemeinsame Sache, wenn es um die Hilfe für die Opfer des schrecklichen Erdbebens in Haiti geht.
Beate Wolter hatte bereits zu Beginn des Jahres eine erfolgreiche Hilfsaktion  zugunsten der Erdbebenopfer in Haiti durchgeführt. Bereits seit vielen Jahren engagiert sich die Familie Wolter darüber hinaus privat und auch im Rahmen ihrer Firmen sehr stark für die Hilfsorganisation der Kindernothilfe.
Der Kader der von Paul Linz trainierten Auswahlmannschaft wird aus Spielern der Vereine DJK Pluwig-Gusterath, SV Trier-Irsch, FC Schöndorf sowie weiteren Akteuren der Region Ruwertal gebildet werden. Für den SVE ist es das Testspiel Nummer sieben der laufenden Sommervorbereitung. Nummer acht folgt bereits am Samstag, ab 16 Uhr. Dann steht zur Rasenplatzeinweihung in Irsch/Saar der Vergleich mit dem Luxemburger Erstligisten CS Grevenmacher auf dem Programm.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]