powered by deepgrey

„Zu früh, konkrete Rückschlüsse zu ziehen“

Seit gut zwei Wochen läuft die Sommervorbereitung beim SV Eintracht Trier 05. Vieles scheint bis jetzt in den richtigen Bahnen zu laufen, was nicht nur die drei Testsiege bei Darmstadt 98 (2:0), beim SV Krettnach (13:0) und am Mittwoch in Schillingen (18:0) belegen. Wie sieht der Kapitän den Stand der Dinge? Josef Cinar (26) beantwortete die Fragen von www.eintracht-trier.com.

33:0 Tore und drei Siege: Eure Testbilanz ist bis dato makellos. Auch beim 18:0 in Schillingen gab es am Mittwoch zahlreiche SVE-Fans, die hellauf begeistert von der „neuen Eintracht“ waren…

Das Schlimmste, was wir jetzt machen könnten, wäre es, wenn wir irgendwelche Testsiege überbewerten. Sicher macht es mit der neuen Truppe Spaß und haben wir in den bisherigen Vorbereitungsspielen ziemlich Gast gegeben. Es ist aber noch viel zu früh, jetzt konkrete Rückschlüsse zu ziehen.

Auf dem Platz wurde aber schon deutlich, dass die Spielertypen zueinander passen könnten…

Es sieht gut aus. Vom Potenzial und vom Charakterlichen her bringen viele Jungs hier einiges mit.

Jetzt geht´s ins Trainingslager nach Reutlingen. Was versprichst Du Dir davon?

Zum einen sind die Tests gegen den SSV Reutlingen und den FC Schaffhausen wichtige Gradmesser, zum anderen wollen wir uns mit der neu zusammen gestellten Mannschaft näher kommen.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]