powered by deepgrey

Fabian Zittlau kommt aus Rostock

Fabian ZittlauDer neunte Neuzugang beim SV Eintracht Trier 05 ist perfekt: Der Fußball-Regionalligist hat am heutigen Mittwoch Morgen den 20-jährigen Innenverteidiger Fabian Zittlau (1,81 Meter, 78 Kilo) zunächst bis 30. Juni 2011 verpflichtet. Die Vormittagseinheit absolvierte Zittlau bereits mit seinen neuen Teamkollegen. Der Linksfuß absolvierte in der vergangenen Saison 31 Regionalliga-Nord-Einsätze für Hansa Rostock II (Tabellenplatz zwölf).

Zur neuen Saison haben die Mecklenburger nach dem Abstieg der ersten Mannschaft in die Dritte Liga ihre U23 aus der Regionalliga zurück gezogen.

„Wir freuen uns auf einen zweikampf- und kopfballstarken sowie gut ausgebildeten Spieler, der noch Luft nach oben hat“, unterstreicht Eintracht-Cheftrainer Roland Seitz.

Der gebürtige Salzwedeler (Sachsen-Anhalt) wechselte über seinen Stammverein TSV Adler Jahrstedt und den VfB Klötze 2002 zum 1. FC Magdeburg. 2006 kam er nach Rostock, wo er zunächst in der U19 und dann in der U23 kickte.

Foto: FC Hansa Rostock

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]