powered by deepgrey

Sparkasse sucht Jugend-Teams für DFB-Pokalspiel-Eskorte – jetzt bewerben!

Beim Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen Eintracht Trier und dem 1. FC Nürnberg im Moselstadion (am 15. August, 16 Uhr) werden zwei Jugendmannschaften die beiden Gegner beim Einlauf ins Stadion eskortieren. Als Förderer der heimischen Vereine, insbesondere im Jugendbereich, bietet die Sparkasse Trier zwei Fußballteams aus der E- oder F-Jugend diese tolle Chance.

Schriftlich bewerben kann sich jede Fußballmannschaft, die einem Verein in der Stadt Trier oder im Landkreis Trier-Saarburg angehört und im Alterssegment E- oder F-Jugend spielt. Die Bewerbung soll eine Begründung enthalten, warum die Mannschaft besonders als Eskorte für das Spiel-Highlight geeignet ist.

Bewerbungsschluss ist der 30. Juli 2010. Das Los entscheidet. Die beiden ausgelosten Mannschaften werden schriftlich benachrichtigt.

Bewerbungen bitte per E-Mail mit digitalem Mannschaftsfoto im Jpeg-Format an: Franz-Josef Scharfbillig, Sparkasse Trier, Telefon: 0651 712-1411, E-Mail: franz-josef.scharfbillig@sk-trier.de.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]