powered by deepgrey

3. Platz am Pfingstturnier in Luxemburg

Die U 12 II nahm am Pfingstsonntag anlässlich dem 100jährigen Bestehen des Fuballclubs Diekirch/Luxemburg am internationalen Young Boys Cup 2010 für D-Jugendmannschaften teil. Bei hochsommerlichen  Temperaturen gab es in 6 Spielen 3 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlage bei einem Torverhältnis von 11:6 Toren. Das langte für einen guten 3. Platz im starken Teilnehmerfeld. Untern Strich ein sehr gute Platzierung, wenn man berücksichtigt, dass die Mannschaft mit vier E-Jugendspielern antrat.

Dankend und glücklich nahmen die Spieler am Ende des Turniers Pokal, Urkunde und T-Shirt Geschenke entgegen. Zufriedene Gesichter auch bei den beiden Betreuern Hans Prochnow und Ralf Grün, die die Mannschaft ersatzweise coachten und dieser eine gute Leistung bescheinigten.  Hervorzuheben ist noch die tolle Organisation des Turniers durch die Gastgeber  Young Boys Diekirch.

Es spielten mit: Tom Platz, Sebastian Bergheim, Leon Backes, Fabian Fisch, Marcel Prochnow, Demian Ayten,  Henrik Winkel, Calvin-Luca Rosen, Pascal Lex, Luca Bierbrauer und Sergey Arsenyan.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]