powered by deepgrey

Knappe Niederlage in einem guten D-Jugendspiel

Gegen den Tabellennachbar aus Nittel musste unsere U 12 II die 2. Niederlage in der Rückrundensaison hinnehmen. Auf dem Nebenplatz in Stadion traf die unge Mannschaft, die mit sieben E-Jugendspielern der Jahrgänge 1999 und 2000 besetzt war, wieder auf eine kampfstarke und weitgehend groß gewachsene Mannschaft mit vielen Spielern des Jahrgangs 1997. Aber dennoch spielte das Team um Trainer Roland Zillgen frei auf und hatte nach drei Minuten mit einem Pfostentreffer von Leonard Lamberty die erste Großchance. Beide Mannschaft legten ein beachtliches Tempo vor und kamen zu Möglichkeiten.  Nach einem Patzer in der Abwehr erzielten die Gäste in der 20. Minute etwas überraschend das 0:1. Bemüht war man dieses Ergebnis noch vor dem Wechsel zu egalisieren. Zwei schön heraus gespielte Einschussmöglichkeiten wurden vom Nitteler Torwart vereitelt. So ging man mit dem Rückstand in die Pause.

Nach dem Wechsel wurde sofort weiter auf den Ausgleich gedrängt. Jannik Grün war es dann, der mit einem schönen Distanzschuss in der 38. Minute für den verdienten Ausgleich sorgte. Doch die Freunde über diesen Treffer währte nicht lange. Wenige Minuten später ging Nittel wieder in Führung. Bei diesem Treffer war aber einfach nur die körperliche Unterlegenheit unserer Spieler ausschlaggebend. Alle Anstrengungen und Bemühungen der Trier Verteidiger reichten nicht, den Angreifer vom Ball zu stoppen. Das Team der Eintracht steckte dennoch nicht auf und versuchte nochmals alles. Mit schnellen Kombinationen wurden die Angriffe vorgetragen. Zwei weitere gute Chancen führten aber leider nicht zum erhofften Erfolg, sodass man am Ende mit 1:2 unterlag. Trotz dieser Niederlage konnte der gute 3. Tabellenplatz gehalten werden.

Es spielten: Sebastian Bergheim, Leon Backes, Leonard Lamberty, Fabian Fisch, Jannik Grün, Lorenz Schmitt, Marcel Prochnow, Demian Ayten, Maximilian Blau, Giulio Ehses, Henrik Winkel und Calvin-Luca Rosen.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]