powered by deepgrey

U23 ist jetzt noch näher am Titel dran

Ihrem Ziel, den Titel in der Rheinlandliga zu erringen, ist die U23 des SV Eintracht Trier 05 am gestrigen Sonntag noch einmal ein gutes Stück näher gekommen: Das Team von Trainer Reinhold Breu bezwang den Mitaufsteiger SG 2000 Mülheim-Kärlich mit 1:0 (Torschütze: Sebastian Ting, 16. Minute) und hat nach der Nullnummer zwischen dem Tabellenzweiten Bad Breisig und dem Dritten FSV Salmrohr drei Runden vor Schluss jetzt vier Zähler Vorsprung. Erfolgreich war am Wochenende auch die U19 in der Regionalliga. Das Team von Coach Bernhard Weis gewann im Mainzer Stadtteil Gonsenheim mit 1:0. Die B-Junioren verzeichneten in ihrer Regionalliga ein 1:1 beim FC Germania Metternich in Koblenz. Den Vogel schossen die Rheinlandliga-B-Junioren (U16) ab: Gegen die von Rudi Thömmes trainierte JSG Mehring gab es ein 11:0-Schützenfest! Zu stark waren für die Regionalliga-U15-Kicker die Altersgenossen des FSV Mainz 05. Am Ende stand gegen den Bundesliga-Nachwuchs ein klares 0:4.

Mehr zum Nachwuchs lesen Sie unter www.eintracht-trier-jugend.de

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]