powered by deepgrey

"Etwas ganz Besonderes"

Rund 90 Kilometer hatten die E-Jugendlichen des SV Berk aus dem Südzipfel des Kreises Euskirchen am Freitag auf sich genommen, um als eines von zwei Einlaufteams beim Regionalliga-Spiel des SV Eintracht Trier 05 gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) zu fungieren. Auch die F-Junioren von Fortuna Saarburg waren hautnah dabei…

„Es hat alles Bestens funktioniert. Für die Kids war es etwas ganz Besonderes…bis auf das Ergebnis“, bilanzierte Ralf Nellessen, Jugendleiter des SV Berk.

Die beiden letzten Regionalliga-Heimspiele dieser Saison sind bereits ausgebucht. „Wir bieten jetzt seit knapp zwei Jahren gemeinsam mit der Eintracht Jugendteams aus der Region die Möglichkeit, im Moselstadion miteinzulaufen. Die Resonanz war durch die Bank sehr positiv. Leider konnten wir nicht alle Anfragen positiv beantworten. Ich hoffe, dass wir auch in der kommenden Saison – unabhängig von der Ligazugehörigkeit – die Einlaufaktion fortsetzen können“, sagt Andreas Arens, Leiter der WOCHENSPIEGEL-Sportredaktion.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]