powered by deepgrey

Kronholm mit auf dem Weg nach Lotte

Die erheblichen Personalprobleme vor dem Auswärtsspiel der Fußball-Regionalliga am Samstag, ab 14 Uhr, beim Tabellenzweiten VfL Sportfreunde Lotte möchte der neue Cheftrainer des SV Eintracht Trier 05, Roland Seitz, nicht überbewerten: „Tatsache ist, dass wir 16 Leute mit dabei haben – und mehr als 14 kann ich ja sowieso insgesamt nicht einsetzen.“ Mit auf den Weg Richtung Lotte – der SVE-Tross übernachtet im 30 Kilometer entfernten Rheine – hat sich unterdessen auch der zuletzt nicht mehr berücksichtigte Kenneth Kronholm gemacht. Ob der Keeper spielt, ließ Coach Seitz aber noch offen: „Wir haben auf der Fahrt und am Abend noch einige Gespräche. Danach werde ich mich entscheiden.“ Beraten wird sich Seitz unter anderem mit dem sportlichen Leiter Fritz Fuchs, der überdies Lotte mehrfach in dieser Saison beobachtet hat, und Assistent Sascha Purket, der gestern davon erfuhr, dass er wieder Mitglied des Trainerteams ist.

In jedem Fall verzichten muss Roland Seitz auf Nicolas Fernandes und Sahr Senesie (sahen beide am Dienstag beim 0:2 in Worms die jeweils fünfte Gelbe Karte) sowie auf Gelb-Rot-Sünder Yannick Salem. Angeschlagen und wahrscheinlich deshalb in der PGW-Arena nur als Ersatzspieler zur Verfügung stehend ist Verteidiger Johannes Kühne, der sich mit Problemen im Sprunggelenk herum schlägt. Wieder ins Team des Tabellenvorletzten rücken wird der zuletzt rot-gesperrte Andy Rakic. Für Kühne dürfte Kevin Lacroix in der Innenverteidigung spielen. Gustav Schulz (Foto) hat seine Gelb-Sperre abgesessen, ist wieder fit nach während dem Münster-Heimspiel (2:2) aufgetretenen Kreislaufproblemen und wird laut Seitz „dort spielen, von wo aus er am stärksten ist, nämlich über die rechte Seite“.

Zwei leichte Übungseinheiten leitete Roland Seitz seit seiner Amtsübernahme am gestrigen Donnerstag. „Was ich in jedem Fall schon gesehen habe, ist, dass die Jungs willig sind“, lautet sein erster Eindruck.

Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert vom WOCHENSPIEGEL.

Mehr regionale Sportberichte mit vielen Exklusivmeldungen unter www.wochenspiegellive.de/lokalsport

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]