powered by deepgrey

Kurzportrait zu Roland Seitz, dem neuen (alten) Trainer des SVE

Nachdem Roland Seitz beim in Insolvenz befindlichen Süd-Regionalligisten SSV Reutlingen aufgelöst hat, kehrt der am 1. Oktober 1964 geborene Fußballlehrer zum SV Eintracht Trier 05 zurück. Hier war er bereits von Juni bis September 2006 in der Oberliga Südwest tätig, ehe er ein Angebot des Zweitligisten SC Paderborn 07 annahm. Hier war er bis 2. Januar 2007 im Amt.  Am 29. Dezember 2007 verpflichtete der damalige Zweitligist Erzgebirge Aue Roland Seitz. Die Westsachsen coachte er bis 21. April 2008. Am 26. Juni 2008 nahm der SSV Reutlingen Seitz unter Vertrag.

In seiner aktiven Laufbahn war Seitz Jugendspieler  seinem Heimatklub ASV Neumarkt in der Oberpfalz. Später wechselte er zur SpVgg Unterhaching (1985/86) und nach Engagements beim FC Augsburg und beim 1. FC Amberg zum TSV Vestenbergsgreuth (1989 bis1992). Als Torschützenkönig der Oberliga gelang ihm der Sprung ins Profigeschäft zum MSV Duisburg, für den er von 1992/1993 in 16 Zweitligaspielen (3 Tore) und 1993/94 in einem Bundesligaspiel aktiv war. In der Winterpause der Saison 1993/94 wechselte der Offensivspieler zurück in die Zweite Liga zum FC 08 Homburg, wo er in zwei Spielen noch aktiv war. Anschließend spielte er eine weitere Saison beim FC Augsburg und wechselte als Spielertrainer zu seinem Heimatverein ASV Neumarkt (1995–1998). Seine aktive Karriere beendete er als Spielertrainer bei der SpVgg Jahn Forchheim, die er 1999/2000 in der Bayernliga trainierte.

 

Überblick:

 

   Stationen als Spieler:

1985–1986
1986–1987
1987–1989
1989–1992
1992–12/1993
1/1994–6/1994
1994–1995
1995–1998
7/1998–12/1998
1/1999–6/1999
1999–2000
SpVgg Unterhaching
FC Augsburg
1. FC Amberg
TSV Vestenbergsgreuth
MSV Duisburg
FC 08 Homburg
FC Augsburg
ASV Neumarkt
SSV Jahn Regensburg
SG Post/Süd Regensburg
Jahn Forchheim
 
Stationen als Trainer
7/1998–12/1998
1/1999–6/1999
1999–2000
1/2000–2001
10/2001–2004
2006–9/2006
9/2006–12/2006
1/2008–4/2008
seit 6/2008
SSV Jahn Regensburg (Spielertrainer)
SG Post/Süd Regensburg (Spielertrainer)
Jahn Forchheim (Spielertrainer)
SpVgg Greuther Fürth Amateure
1. SC Feucht
SV Eintracht Trier 05
SC Paderborn 07
FC Erzgebirge Aue
SSV Reutlingen 05

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]