powered by deepgrey

Rakic für drei Meisterschaftsspiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Andy Rakic vom SV Eintracht Trier 05 wegen rohen Spiels für drei Meisterschaftsspiele gesperrt. Das geht aus dem heute dem Verein zugestellten Urteil hervor.

Der Verteidiger war am Freitag in der mit 1:2 gegen Bayer Leverkusen II verlorenen Partie nach einem Foul an Burak Kaplan in der 87. Minute mit Rot vom Platz geflogen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]