powered by deepgrey

U11 entscheidet Stadt-Derby deutlich für sich

Die Zuschauer der Partie gegen den VfL Trier sahen ein klasse E-Junioren-Match auf hohem Niveau. Von Beginn an gaben unsere Jungs mächtig Gas, ließen den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen, kombinierten sehr schön miteinander und führten somit zum Pausentee hochverdient mit 2:0. Nach der Pause zeigte sich der VfL etwas stärker, jedoch fanden unsere Nachwuchskicker schnell zum gewohnt dominierenden Spiel zurück und konnten umgehend das 3:0 erzielen. Am Ende hieß es sogar 5:0 für die Truppe des SVE inklusive eines Lobs vom Gegner – eine gute Vorstellung unserer Männer, die die Eintracht hervorragend vertreten haben. Betreut wurde das Team von Trainer Marco Platz, der sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft zeigte und hofft, dass die Entwicklung so weitergeht!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]