powered by deepgrey

„Auch das können wir nicht ändern“

Schade. Aber auch das können wir nicht ändern. Stattdessen werden wir heute Mittag um 15 Uhr noch eine schöne Trainingseinheit absolvieren“, kommentiert Reinhold Breu, Cheftrainer des SV Eintracht Trier 05, die Absage der für den heutigen Freitag geplanten Regionalliga-Partie in Worms. Schon am Dienstag im Nachholspiel gegen den 1. FC Köln II (1:1) waren die Platzverhältnisse im Wormatia-Stadion alles andere als optimal.Erschwerend kamen die kalten Temperaturen in der Nacht und der Frost im Boden dazu.

Neuer Termin ist nun Dienstag, 13. April, 19 Uhr. Schneller als vorgesehen kann der SVE damit nun den Fokus auf das nächste Regionalliga-Spiel richten: Dienstag, 19 Uhr, gastiert der 1. FC Köln II im Moselstadion, um die am vergangenen Samstag ausgefallene Partie nachzuholen. Einige Akteure aus dem Kader werden zuvor am Sonntag, ab 16 Uhr, im Spiel der Rheinlandliga-U23 gegen die SpVgg Wirges II zum Einsatz kommen.

Nach Angaben von Reinhold Breu soll darunter auch der zuletzt wegen einer in der Wintervorbereitung erlittenen Stirnhöhlen-Fraktur aussetzende Kevin Lacroix sein.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]