powered by deepgrey

Hallenspiele 2009/2010 mit einem guten 3. Platz abgeschlossen

Nach vorangegangenen Hallenturnieren in Ehrang, Konz, Hermeskeil, Pirmasens und dem Qualifikation-Turnier für den Porta Nigra Cup am 20.02.2010 hatten die Spieler der U 12 II beim Turnier am Fastnachtssamstag in Schiffweilerr einen schönen und erfolgreichen Abschluss. In der Vorrunde setzte man sich gegen die Mannschaften von Schiffweiler, Furschweiler, Landweiler/Reden und Hasborn durch. Mit einer sehr guten spielerischen Leistung und nur einem Gegentreffer konnte das junge Team das Halbfinale erreichen. Erwartungsvoll ging es dann in die Partie gegen den TuS Wiebelskirchen. Hier unterlag man dann aber unglücklich durch ein Eigentor mit 0:1. Diese Niederlage bedeutete gleichzeitig den 3. Tabellenplatz in dem 10er Starterfeld. Sicherlich ein guter Erfolg, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass die Hälfte der Eintracht Kicker altersmäßig noch E-Jugendspieler sind. Die Altersdifferenz innerhalb der teilnehmenden Mannschaften beträgt dadurch teilweise 2 bis 3 Jahre. Nunmehr freut sich die Mannschaft aber schon auf  Fußball im Freien. Bereits am 6. März geht es hier weiter.
Es spielten: Tom Platz,  Leonard Lamberty, Jannik Grün, Lorenz Schmitt, Marcel Prochnow, Demian Ayten, Giulio Ehses und Calvin-Luca Rosen. Torschützen: Giulio Ehses (2) und Calvin-Luca Rosen.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]