powered by deepgrey

Nachwuchsleistungszentrum: Positive Signale vom DFB

Die Anerkennung des Nachwuchsleistungszentrums des SV Eintracht Trier 05 durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wird immer wahrscheinlicher: Am heutigen Mittwoch Morgen hat Nachwuchschef Reinhold Breu eine positive Nachricht aus der DFB-Zentrale in Frankfurt erhalten.
Demnach seien die eingereichten Bewerbungsunterlagen eingehend geprüft und für schlüssig befunden worden. Zuletzt hatte die Eintracht – wie vom DFB gewünscht – weitere Angaben zu durchgeführten und geplanten Schulkooperationen gemacht. „Auch die Anforderungen bei den Trainerlizenzen werden wir erfüllen“, ist Breu überzeugt.
Bei einem Besichtigungstermin im April gehe es somit lediglich noch um die Überprüfung der Rahmenbedingungen (Trainingsplätze, Räumlichkeiten).
Die Anerkennung eines Leistungszentrums durch den DFB ist ein besonderes Gütesiegel, das üblicherweise nur Klubs der drei ersten Profiligen zuteil wird.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]