powered by deepgrey

Starker Auftritt gegen Oberligisten

Sehr achtbar aus der Affäre gezogen hat sich die U23 des SV Eintracht Trier 05 im Test gegen den klassenhöheren Südwest-Oberligisten SV 07 Elversberg II: Der von Reinhold Breu trainierte Rheinlandligist unterlag am Freitag Abend auf dem Moselstadion-Kunstrasen mit 1:2.

Zur Halbzeit führten die Hausherren durch einen Treffer von Jan Brandscheid mit 1:0 (38.). Erst in den letzten zehn Minuten kam der Gast aus dem Saarland zu seinen beiden Treffern. „Es war ein schöner Test gegen ein Oberliga-Spitzenteam, das mit Martin Willmann, der sich derzeit in der Rekonvaleszenz befindet, sogar den Kapitän der Regionalliga-Mannschaft dabei hatte“, sagte Coach Breu. 60 Minuten lang sei er sehr zufrieden gewesen. Bedingt durch einige Wechsel sei dann der Spielfluss etwas verloren gegangen, so Breu weiter. Zum Einsatz kamen mit Andreas Anicic, Aydin Ay und Max Bachl-Staudinger auch drei Akteure aus dem Eintracht-Regionalligakader. „Sie haben ihre Sache gut gemacht“, betonte der U23-Trainer.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]