powered by deepgrey

U15 belegt beim internationalen Nachwuchsturnier in Luxemburg den 2. Platz

Am vergangenen Wochenende nahm die U15 die SVE-Jugend auf Einladung des luxemburgischen Fußballverbands am internationalen Nachwuchsturnier des Großherzogtums teil und erreichte einen phänomenalen zweiten Platz. Auf Grund der Teilnahme hochklassiger Teams aus drei Nationen gestalteten sich spannende und qualitativ hochwertige Nachwuchs-Wettkämpfe. Die Truppe der Eintracht sicherte sich nach Siegen gegen den VFL Bochum 5:0, MSV Duisburg 2:0, CS Sedan 1:0 und gegen die zweite Mannschaft der Gastgeber den zweiten Platz auf dem Treppchen. Ausgerechnet in den Spitzenspielen gegen Racing Union Luxemburg (2:3) und die erste Mannschaft der Gastgeber (1:3) ließ die Mannschaft mit der Porta-Nigra auf der Brust Federn.

Für die Eintracht liefen an dem Tag auf: Dominik Thömmes, Richard Jany, Michael Kohns, Pierre Grewis, Tom Welter, Joscha Kautenburger, Sebastian Schmitt, Florian Pick, Robin Koch, Gianluca Bohr und Moritz „Mo“ Jost

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]