powered by deepgrey

U12 kann Schnee und Eis nicht stoppen

Am 30.01.2010 fuhr die U12-Mannschaft von Sebastian Ting bei schneeglatten Straßen zum Hallenturnier nach Pirmasens. Leider schied die SVE-Truppe bereits in der Vorrunde aus. Im ersten Spiel stand die Mannschaft in blau-schwarz dem Veranstalter FK Pirmasens II gegenüber und verlor mit 3:1 Toren. Trotz der Niederlage verkaufte sich das Team von der Mosel gut – das einzige Tor für die Eintracht schoss Jan Meyers. Die zweite Partie wurde gegen FSG Schiffweiler mit 2:1 verloren (Tor:Luca Heintel). Im dritte Spiel ging es gegen den sehr stark spielenden KSC ,der bis dahin noch kein Spiel verloren hatte. Hier muss man unserer Mannschaft ein großes Lob für die überragende Leistung aussprechen, obwohl man sich mit 1:0 geschlagen geben muste. Anschließend ging es dann sofort wieder auf die verschneiten Straßen nach Hause. Es war trotz allem ein sehr gut ausgerichtetes Hallenturnier vom FK Pirmasens, das wir gerne wieder besuchen werden.

Spielerkader für die SVE-Mannschaft:  Sven Urfels, Lars Gallmeister, Sergey Arsenyan, Omar Abou El Naga, Jan Meyers, Leon Blankenmeister, Luca Heintel, Yannick Clement

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]